Am Hang 10, 85301 Schweitenkirchen08168 / 999376info@sh-tec.netWir freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage facebook

Gründerpreis

Gruender

Laudatio zum Gründerpreis:

Redeskript: GPI-Prämierungsfeier am 19.03.2014
Verfasser: Jörg Tiedt

Laudatio: Reinhard Dirr - Sparkasse Ingolstadt, auf Preistärger SH-TEC.


Der Preisträger, auf den ich jetzt im Namen des Kooperationspartners die Laudatio halten darf gehört einer Wirtschaftsmacht an. Damit meine ich allerdings keinen global player, oder einen Konzern sondern die Wirtschaftsmach von neben an – so zumindest lautet vor kurzem eine Werbekampagne der Handwerkskammer für das Handwerk.

Also Teil eins ist schon mal raus – den Preisträger den ich vorstellen darf kommt aus dem Handwerk. Erfreulicherweise hatten wir in dieser GPI-Runde eine stattliche Anzahl von Handwerkern. Fotografie, Karosseriebau, Heizung-Lüftung-Sanitär und Schreiner.

Bevor ich nun bekanntgebe wer von unseren Handwerkern gewonnen hat, möchte ich noch ein paar Worte über das Handwerk und über die Preisträger sagen:

Kaum ein Berufsbild hat eine so lange Tradition wie das Handwerk. Es hat sich durch alle Epochen bewahrt und immer wieder neu erfunden. Das Handwerk in Deutschland fußt auf einem international beispielhaften dualen Ausbildungssystem und deutsche Handwerker sind weltweit begehrte Arbeitskräfte.

Wenn sich dann junge, motivierte Menschen entscheiden, ihren erlernten Beruf anzureichern um eben nicht „nur“ das Handwerk perfekt auszuüben sondern auch verstehen wie funktioniert die Produktion der zu verbauenden Teile, welche neuen innovativen, umweltfreundliche Technologie gibt es, wie tickt der Handel und was will der Kunde von heute, dann kann eine Gründung eigentlich nur gut gehen.

Das Handwerk in der Region – boomt oder wann haben Sie das letzte mal einen Handwerker gefunden, der gesagt hat „… wann soll ich kommen?“.

Somit freut es mich ganz besonders, dass dieses Jahr der GPI mit der Rubrik „Gründung im Handwerk“ dieser Wirtschaftsmacht die Anerkennung zukommen lässt, die das Handwerk verdient.

Der hervorragende Businessplan, die sympathischen Art der Gründer und das stimmige Gesamtkonzept haben die Jury überzeugt. Der Gründerpreis Ingolstadt in der Kategorie Gründung – Handwerk geht an die Firma SH-TEC.
Ich darf die beiden Gründer, Herrn Andreas Heilmeier und Herrn Stefan Bruckmaier zum mir bitten um ihren Preis entgegen zu nehmen.
Herzlichen Glückwunsch!